Filter
Osmo Terrassenöl
Alle Terrassenöle auf einen Blick 004 Douglasien Naturgetönt 006 Bangkirai Naturgetönt 007 Teak Farblos 009 Lärchen Naturgetönt 014 Massaranduba 010 Thermoholz Naturgetönt 013 Garapa Naturgetönt 016 Bangkirai Dunkel 021 Terrassen-Öl Mooreiche 019 Terrassen-Öl Grau Experten Beschreibung Osmo - optimale Optik mit perfektem Schutz Holzböden, Holzmöbel und Sichtblenden schaffen auf Deinem Grundstück und in Deinem Garten Atmosphäre und Komfort. Terrassen mit Holzdeck fühlen sich fußwarm und schmeichelnd an. Die natürliche Maserung und Textur passt sich harmonisch in die Umgebung ein. Echtholzmöbel und Sichtschutzwände ergänzen Deine so elegante wie natürliche Außenanlage. Damit sich Deine Holzbauteile und Holzoberflächen gut erhalten, brauchen Sie Schutz. Das kommt nicht nur der Lebensdauer entgegen. Osmo Terrassenöl lässt das Holz dauerhaft glänzen und macht die Reinigung einfacher. Osmo bietet Dir die perfekte Pflege und liefert die Instandhaltung gleich mit. Der Anstrich gibt Deinem Holz Nahrung und Dir eine wunderschöne natürliche Holzaußenanlage. Funktionale und optische Eigenschaften Osmo Terrassenöl eignet sich für alle gängigen Gehölze, die im Außenbereich eingesetzt und verbaut sind. Egal, ob Du Edel- und Nadelgehölze schätzt oder thermisch behandeltes Holz vorziehst. Von Ahorn über Kiefer und Teak bis hin zu Zeder gibst Du jede Holzoberfläche optisch attraktiven Schutz. Osmo Terrassenöl gibt der natürlichen Maserung und Textur zusätzliche Ausprägung und Tiefe. Du kannst zwischen zehn Farbtönungen wählen, von Douglasien bis grau und schwarz. Der seidenmatte Aufstrich weist Schmutz und Wasser ab. Das Öl kann nicht abblättern oder reißen. Es bietet verlässlichen Holzschutz mit bleibend attraktivem Aussehen. Mit einem Liter gibst Du über zwanzig Quadratmeter Holzfläche Pflege und Schutz. Einfache Verarbeitung nach Abwitterung Osmo Terrassenöl verarbeitest Du ohne großen Aufwand. Deine Holzoberflächen müssen nur sauber und trocken sein. Schleifen ist nicht erforderlich. Du trägst das Öl mit dem Maserungsverlauf mit einem Pinsel oder Tuch auf. Nach etwa zwölf Stunden schließt Du die Erstveredelung mit einem zweiten dünnen Auftrag ab. Bei einzelnen Gehölzen musst Du vorherige Abwitterung vor der ersten Ölung erlauben. Einige Holzarten weisen besonders hohe Lignin- und Harzwerte auf. Sie müssen vier bis sechs Wochen abwittern. Nach einer frischen Kesseldruckimprägnierung und einigen tropischen Gehölzen beträgt dieser Zeitraum drei Monate. Zum Auffrischen trägst Du einfach eine neue Ölschicht ohne grundieren und schleifen auf. Streichanleitung Erster Anstrich dünn auf das rohe (angewitterte) Holz ca. 35 ml/m². Hinweis: Harzreiche und inhaltsstoffreiche Hölzer zunächst abwittern lassen. „Anstrichfehler“ können bis zu 15 Minuten nach dem ersten Auftrag in der noch nassen Fläche korrigiert werden. Trocknung ca. 12 Stunden (bei Normklima 23 °C/50 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. Bei guter Belüftung trocknen lassen. Zweiter Auftrag ca. 35 ml/m². (Bei Renovierung genügt in der Regel 1 Anstrich auf der schmutzgesäuberten Fläche. Trocknung ca. 12 Stunden, siehe Punkt 3. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.75 Liter (€ 25,21* / 1 Liter)

Ab € 16,99*
Osmo UV-Schutz-Öl
Alle UV-Schutz-Öl Farben auf einen Blick 410 Farblos Seidenmatt 420 Farblos Seidenmatt 424 Fichte/Tanne 426 Lärche 427 Douglasie 429 Natural 431 Zeder natur 432 Eiche hell Experten Beschreibung Sonnenschutz fürs Holz: Osmo UV-Schutz-Öl Zu viel Sonne tut nicht nur dem Menschen nicht gut. Auch Holz leidet, wenn die UV-Strahlung zu stark ist. Dabei geht es nicht so sehr um die Haltbarkeit der Oberfläche, auch vergrautes Holz ist je nach Art durchaus witterungsbeständig. Viel eher leidet die Optik. In manchen Bautraditionen ist es erwünscht, dass das Holz mit der Zeit eine graue Färbung annimmt, man findet das zum Beispiel bei den Holzkirchen in nordischen Ländern. Doch oft ist es erwünscht, dass das Holz seine natürliche Farbe weitestgehend behält. Osmo UV-Schutz-Öl ist eine gute Möglichkeit, Holz im Außenbereich vor Vergrauung zu schützen. Eigenschaften von Osmo UV-Schutz-Öl Osmo UV-Schutz-Öl ist in mehreren Varianten erhältlich, farblos und leicht pigmentiert. Während das Holz nach dem Streichen mit der farblosen Variante einen seidenmatten Schimmer erhält, wird es durch die Pigmentierung etwas dunkler, die natürliche Maserung bleibt aber in jedem Fall erhalten. Besonders ist bei diesem Öl das UV-Schutzmittel, das vergleichbar ist mit einer auf die menschliche Haut aufgetragenen Sonnenlotion mit Lichtschutzfaktor 12. Das Öl schützt das Holz, indem es in das Material eindringt. Es bildet keine Schicht auf der Oberfläche. Das hat den Vorteil, dass einerseits der Feuchtigkeitshaushalt des Holzes reguliert und starkes Quellen und Schwinden verhindert wird, gleichzeitig neigt Öl nicht dazu, Risse zu bekommen oder abzublättern. Aus diesem Grund ist es das ideale Holzschutzmittel für außen, wo Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen die Regel sind. Anwendungsbereiche Im Prinzip ist Osmo UV-Schutz-Öl für die Pflege aller senkrechten Bauteile im Freien geeignet, beispielsweise Fassaden, Türen und Fenster, Carports, Gartenhäuser, Holzzäune und Balkone. Idealerweise wird Osmo UV-Schutz-Öl auf die frische Holzoberfläche aufgetragen, man kann aber auch leicht verwitterte Gartenmöbel damit aufbereiten, indem man die Oberfläche zuerst abschleift und die vorhandene Graufärbung entfernt. Behandeltes Holz sollte nach zwei bis drei Jahren erneut gestrichen werden, damit der Schutz erhalten bleibt. Streichanleitung Erster Anstrich auf das rohe Holz ca. 55 ml/m². „Anstrichfehler“ können bis zu 15 Minuten nach dem ersten Auftrag in der noch nassen Fläche korrigiert werden. Trocknung ca. 10 – 12 Stunden (bei Normklima 23 °C/50 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trockenzeit. Bei guter Belüftung trocknen lassen. Zweiter Auftrag ca. 55 ml/m². Trocknung ca. 12 Stunden, siehe Punkt 3. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise UV-Schutz-Öl H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikettbereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. EUH208 Enthält Propiconazol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Ab € 20,09*
Osmo Landhausfarbe High Solid
Alle Osmo Landhausfarbe High Solid Farben auf einen Blick 2101 Weiß 2204 Elfenbein 2205 Sonnengelb 2203 Fichten-Gelb 2311 Karminrot 2308 Nordisch Rot 2404 Tannengrün 2507 Taubenblau 2501 Labrador-Blau 2506 Royal-Blau 2310 Zeder/Rotholz 2606 Mittelbraun 2607 Dunkelbraun 2708 Kieselgrau 2735 Lichtgrau 2742 Verkehrsgrau 2704 Steingrau 2716 Anthrazitgrau 2703 Schwarzgrau Osmo Landhausfarbe High Solid - Beschreibung Osmo Landhausfarbe High Solid für Anstriche auf Holz im Außenbereich Bei der Osmo Landhausfarbe High Solid handelt es sich um eine Farbe, die für alle Holzflächen im Außenbereich optimal geeignet ist. Verwenden Sie die Farbe sowohl für Neuanstriche als auch zur Renovierung alter, offenporiger Anstriche. Die Farbe ist hoch witterungsbeständig und resistent gegen kleinere Beschädigung, sie erhält die Holzstruktur, ist jedoch nicht durchscheinend. Zudem ist die Osmo Landhausfarbe High Solid in vielen attraktiven Farbtönen erhältlich, die alle untereinander mischbar sind. Da die Farbe speichelecht ist kann diese für den Anstrich von Kinderspielzeug verwendet werden. Verleihen Sie mit der seidenmatten Holzfarbe unter anderem Gartenhäusern, Holzfassaden sowie Zäunen, Fensterläden und vielem mehr eine neue, attraktive Optik. Auch als Mischfarbton nach Ihren Wünschen erhältlich Osmo Landhausfarbe High Solid erhalten Sie bereits ab einer Gebindegröße von nur 0,75 Litern in Ihrem persönlichen Wunschfarbton. Zahlreiche RAL- und Pantone-Töne sind realisierbar und bieten Ihnen daher beim Anstrich Ihrer Holzflächen im Außenbereich maximale kreative Freiheit. Die Osmo Landhausfarbe High Solid ist in Gebinden zu 0,75 Litern und 2,5 Litern erhältlich. Bei einmaligem Anstrich reicht 1 Liter der Farbe für etwa 26 Quadratmeter Fläche aus. Die Reichweite ist dabei abhängig von der zu streichenden Holzart und deren Saugfähigkeit sowie von der Beschaffenheit des Untergrundes. Hochwertige Holzfarbe für außen auf natürlicher Basis Mit der Osmo Landhausfarbe High Solid erzielen Sie dauerhafte Holzanstriche im Außenbereich. Bei der Verarbeitung zeichnet sich das Produkt durch einen schwachen Geruch aus, nach der Trocknung ist sie absolut geruchslos. Die offenporige Farbe lässt das Holz atmen und verhindert zugleich Quellen und Schwinden. Sie reißt nicht, blättert nicht ab und ist leicht und ansatzfrei sowie ohne Grundierung verstreichbar. Der Holzfarbton sowie die Maserung werden überdeckt, während die Struktur sichtbar bleibt.  Verarbeitungshinweise zur Osmo Landhausfarbe High Solid Führen Sie den ersten Anstrich mit der Osmo Landhausfarbe High Solid auf das rohe Holz aus. Der Verbrauch beträgt hierbei etwa 35 ml je Quadratmeter. Bis zu 15 Minuten nach dem ersten Auftrag lassen sich Anstrichfehler auf der noch trockenen Fläche korrigieren. Lassen Sie den ersten Anstrich anschließend etwa 10 bis 12 Stunden trocknen. Den zweiten Auftrag können Sie nach vollständiger Trocknung des ersten annehmen, wobei für Renovierungen in der Regel ein Anstrich auf der gesäuberten Fläche ausreicht. Auch der zweite Anstrich sollte mindestens 10 bis 12 Stunden trocknen. Streichanleitung Erster Anstrich auf das rohe Holz ca. 35 ml/m². „Anstrichfehler“ können bis zu 15 Minuten nach dem ersten Auftrag in der noch nassen Fläche korrigiert werden. Trocknung ca. 10 – 12 Stunden (bei Normklima, 23 °C/50 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. Bei guter Belüftung trocknen lassen. Zweiter Auftrag ca. 35 ml/m². (Bei Renovierung genügt in der Regel 1 Anstrich auf der schmutzgesäuberten Fläche.) Trocknung ca. 12 Stunden, siehe Punkt 3. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikettbereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängigeTröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.

Ab € 23,29*
Osmo Holzschutz Öl-Lasur
Alle Holzschutz Öl-Lasuren auf einen Blick 900 Weiß 701 Farblos (Matt) 710 Pinie 732 Eiche hell 700 Kiefer 706 Eiche 731 Oregon Pine 702 Lärche 728 Zeder 707 Nussbaum 708 Teak 727 Palisander 703 Mahagoni 729 Tannengrün 906 Perlgrau 903 Basaltgrau 905 Patina 907 Quarzgrau 712 Ebenholz Experten Beschreibung Osmo Holzschutz Öl-Lasur Die Holzschutz Öl-Lasur von Osmo ist ein transparentes, seidenmattes Holzschutzmittel für diverse Holzoberflächen im Außenbereich. Es lässt sich zum Streichen von Fenstern und Fensterläden ebenso verwenden, wie für Balkone, Holzfassaden, Türen, Zäune, Holzterrassen, Gartenhäuser, Gartenmöbel, Pergolen und Zäune. Basis aus natürlichen pflanzlichen Ölen Die Osmo Holzschutz Öl-Lasur ist offenporig und lässt das Holz auch nach dem Anstrich atmen. Quellen und Schwinden des Holzes kann somit deutlich vermindert werden. Darüber hinaus reißt, blättert und schuppt die Lasur nicht ab. Dadurch können Holzoberflächen im Nu ohne Abschleifen überstrichen und aufgefrischt werden. Nach dem Trocknen sind die Oberflächen äußerst wetter- und UV-beständig(kein UV-Schutz bei 701 Farblos) sowie wasserabweisend. Doch das ist nicht alles! Die Lasur ist zudem mit Wirkstoffen angereichert, die das Holz vor Schimmel-, Pilz- und Algenbefall schützen können. Gartenmöbel, Türen, Fenster, Fensterläden, Holzfassaden und vieles mehr bleiben somit auch unter extremen Klimabedingungen möglichst lange schön. Um Fäulnis, Insektenbefall und Bläue zu verhindern, kannst Du das Holz vorher mit der Osmo Holz-Imprägnierung WR streichen. Hinweise zur Verarbeitung Die Osmo Holzschutzmittel sollte ausschließlich auf sauberen, trockenen und frostfreien Holzoberflächen angewendet werden. Alte, offenporige Anstriche und Farb- und Lackanstriche sind vor dem Auftragen zu entfernen.Durch ihren hohen Öl-Anteil hat die Holzschutz-Öl-Lasur die doppelte Reichweite von normalen Lasuren und spart somit nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Sie lässt sich mit einer Mikrofaserrolle oder einem Flächenstreicher dünn auftragen. Beachte dabei, dass du die Lasur in Holzmaserrichtung aufträgst und gründlich ausstreichst. Nach dem ersten Anstrich sollte die Lasur 4 bis 6 Stunden trocknen, bevor das Holz ein zweites Mal gestrichen wird. Bei einer Renovierung von Holzoberflächen, reicht meist ein Anstrich der zuvor gründlich von Schmutz befreiten Fläche. Nach rund 12 Stunden bei Normklima ist die Lasur trocken. Falls niedrigere Temperaturen oder eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrschen, ist die Trockenzeit unter Umständen deutlich länger. Der Anstrich des Holzschutzmittels, sollte nur im Freien oder einem gut belüfteten Raum stattfinden. Holzschutzmittel und verschiedenen Farben Die transparente Öl-Lasur ist in verschiedenen Farben, von Weiß über Eiche Hell und Palisander, bis hin zu verschiedenen Grau-Tönen, erhältlich. Lasuren lassen jedoch den natürlichen Farbton des Holzes durchscheinen, deshalb weicht das Endergebnis meist vom Musterton ab. Dies solltest du bei der Auswahl des Farbtons beachten. Wichtig ist zudem, dass helle, transparente Töne nur einen geringen UV-Schutz bieten und eher weniger für stark der Sonne ausgesetzte Flächen geeignet sind. * 701 Farblos, matt ohne UV-Schutz Streichanleitung Erster Anstrich auf das rohe Holz ca. 35 ml/m². Anstrichfehler können bis zu 15 Minuten nach dem ersten Auftrag in der noch nassen Fläche korrigiert werden. Trocknung ca. 4 – 6 Stunden (bei Normklima, 23 °C/50 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. Bei guter Belüftung trocknen lassen. Zweiter Auftrag ca. 35 ml/m². (Bei Renovierung genügt in der Regel 1 Anstrich auf der schmutzgesäuberten Fläche.) Trocknung ca. 12 Stunden, siehe Punkt 3. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise Holzschutz Öl-Lasur Farblos 701 H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikettbereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen/ nationalen/ internationalen Vorschriften. EUH208 Enthält Propiconazol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise Holzschutz Öl-Lasur H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikettbereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen/ nationalen/ internationalen Vorschriften. EUH208 Enthält Propiconazol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängigeTröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.

Ab € 21,99*
Osmo Einmal-Lasur HS Plus 9207 Quarzgrau 2,5l
Farbe: 9207 Quarzgrau | Inhalt: 2,5l
Alle Einmal-Lasur HS Plus-Farben auf einen Blick 9211 Fichte-Weiß 9203 Basaltgrau 9212 Silberpappel 9205 Patina 9207 Quarzgrau 9236 Lärche 9221 Kiefer 9206 Eiche hell 9235 Rotzeder 9241 Eiche 9262 Teak 9261 Nussbaum 9264 Palisander 9271 Ebenholz Experten Beschreibung Osmo Einmal-Lasur HS Plus für Holzoberflächen im Freien Die Osmo Einmal-Lasur HS Plus bietet für Holzoberflächen im Freien nach einem einmaligen Anstrich den optimalen Schutz. Die nachhaltige und umweltverträgliche Holzlasur von Osmo aus dem westfälischen Warendorf wird auf einer Naturöl-Basis und ohne Konservierungsmittel hergestellt. Das hochwertige Holzpflegeprodukt ist seidenmatt und lässt die Holzoberflächen offenporig. Die Einmal-Lasur HS Plus ist zudem wasserabweisend. Bearbeitete Holzflächen blättern nicht mehr ab und schuppen nicht. Sie sind direkt nach der Behandlung und Trocknung reißfest. Das Produkt von Osmo ist ideal für die Behandlung von Zäunen, Gartenmöbeln aus Holz, Pergolen, Holzfassaden, Balkonen, Carports und Gartenhäusern. Mit dieser Lasur kannst Du auch sehr gut alte, offenporige Lasuren an Holzobjekten und Gartenmöbeln erneuern und ihnen damit neuen Glanz und eine längere Lebensdauer verschaffen. Nachhaltig und feuchtigkeitsregulierend nach einem Anstrich Die Osmo Einmal-Lasur ist nachhaltig und feuchtigkeitsregulierend nach nur einem einzigen Anstrich. Die Lasur erzielt aufgrund ihres hohen Anteils an Naturöl die doppelte Reichweite gegenüber herkömmlichen Lasuren. Damit kannst Du nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen. Die Holzoberflächen werden bei einem Anstrich wunderbar geglättet und können nicht mehr reißen, schuppen oder abblättern. Die seidenmatte Osmo Einmal-Lasur macht Holz schmutzunempfindlich, wasserabweisend und auch abriebfest. Für Holzflächen im Außenbereich bietet die Lasur von Osmo zudem den Vorteil, dass sie ausgesprochen wetterbeständig und unempfindlich gegenüber UV-Licht werden. Damit erhöht diese Lasur die Lebensdauer von Carports, Holzfassaden, Holzfenstern und Fensterläden, Balkonen und Zäunen aus Holz sowie hölzernen Gartenmöbeln und Gartenhäusern erheblich. Holzlasur für verschiedene Farben und Projekte jeder Größe Die Einmal-Holzlasur eignet sich für verschiedene Farben, Hölzer aller Art und Projekte ganz unterschiedlicher Größenordnung. Du hast die Auswahl zwischen den Gebindegrößen 0,75 Liter, 2,5 Liter und 25 Liter für besonders große Flächen aus Holz. Ein Liter reicht für einen Anstrich von etwa 26 Quadratmetern. Durch die Bearbeitung mit der Einmal-Lasur von Osmo quillt das Holz nicht auf und wird reißfest. Es wird haltbar, UV- und wetterbeständig und wasserabweisend. Dabei bleibt es offenporig und feuchtigkeitsregulierend. Auf einen Quadratmeter solltest Du etwa 35 Milliliter der Lasur gleichmäßig auftragen. Bis zu 15 Minuten nach dm Auftragen können die nassen Flächen noch problemlos korrigiert werden. Die Trocknung dauert bei guter Belüftung und normalem Klima ungefähr 12 Stunden. Bei niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit musst Du jedoch mit einer verlängerten Trockenzeit rechnen. Das Produkt von Osmo zeichnet sich durch höchste Ergiebigkeit aus. Wenn der Behälter gut verschlossen ist, kannst Du die Lasur über einen längeren Zeitraum verwenden. Streichanleitung Anstrich auf das rohe Holz ca. 35 ml/m². „Anstrichfehler“ können bis zu 15 Minuten nach dem Auftrag in der noch nassen Fläche korrigiert werden. Trocknung ca. 12 Stunden (bei Normklima, 23 °C/50 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. Bei guter Belüftung trocknen lassen.

Inhalt: 2.5 Liter (€ 34,74* / 1 Liter)

Varianten ab € 25,89*
€ 86,85*
Osmo Anstrich Entferner Gel
Experten Beschreibung Osmo Anstrich Entferner Gel - Schleifen überflüssig! Jeder Heimwerker kennt das größte Problem beim Streichen oder der Aufbereitung von Holz, Gartenmöbeln oder Terrassen aus Holz. Der alte Anstrich muss erst einmal entfernt werden, sonst haftet der neue nicht und die ganze Arbeit war umsonst. Den alten Anstrich zu entfernen, kann mitunter eine schweißtreibende Arbeit sein, besonders wenn er mit Schleifpapier und noch dazu mit der Hand erfolgt. Um diese Arbeit zu erleichtern, hat der Hersteller Osmo das Anstrich Entferner Gel entwickelt.  Worum handelt es sich bei diesem Produkt? Das Osmo Anstrich Entferner Gel ist eine dickflüssige, gelartige Substanz. Sie enthält Tenside und wurde speziell für den Außenbereich entwickelt. Damit kannst Du die Reste von alten Terrassen-Ölen und Lasuren entfernen. Das klappt bei Holz aller Art, darunter bei Terrassen und Gartenmöbeln. Der Anstrich Entferner hat sich besonders bei teilweise verwitterten Terrassen aus Holz bewährt. Durch das Entfernen der Ölreste wird eine einheitliche Oberfläche hergestellt, die einfach und bequem weiter bearbeitet werden kann. Ein Liter des Gels reicht für die Behandlung von ungefähr 5 m² Fläche aus. Wie wird Osmo Anstrich Entferner Gel angewendet? Das Produkt ist gebrauchsfertig. Du solltest die zu behandelnde Oberfläche von groben Staub und Schmutz befreien. Vor dem Auftragen ist es ratsam, an einer unauffälligen Stelle des Untergrunds eine Testbehandlung vorzunehmen. Nicht jeder Untergrund eignet sich für den Anstrich Entferner. Die zu behandelnden Terrassen, Gartenmöbel oder Holzmöbel müssen trocken sein.Das Gel wird mit der Terrassenreinigungsbürste dick aufgetragen (200 ml/m²) und gleichmäßig verteilt. Die maximale Einwirkungszeit sollte eine Stunde nicht überschreiten. Während der gesamten Einwirkungszeit muss die behandelte Oberfläche nebelfeucht gehalten werden. Danach wird das Anstrich Entferner Gel mit viel Wasser sorgfältig abgewaschen. Dabei leistet die Osmo Reinigungsbürste gute Dienste. Es dürfen keine Reste des Osmo Anstrich Entferner Gels zurückbleiben, weil das ein weiteres Aufbereiten behindert. Ist die gereinigte Fläche Grau, kann sie anschließend mit dem Osmo Holz-Entgrauer Kraft-Gel behandelt werden und ihre ursprüngliche Farbe zurückerhalten. Was solltest Du beachten? Bei der Anwendung des Entferners unbedingt Schutzbrille und Handschuhe tragen! Alle Bereiche, die nicht behandelt werden sollen, müssen sorgfältig abgedeckt werden. Kommen Flächen beim Aufbereiten versehentlich mit dem Mittel in Kontakt, müssen sie sofort mit reichlich Wasser abgewaschen werden. Das Mittel reizt Augen und Schleimhäute. Kontakt unbedingt vermeiden und Kinder fernhalten!Nach dem Abschluss der Arbeit wartest Du am besten bis die behandelte Fläche trocken ist und beurteilst dann das Ergebnis. Nötigenfalls kannst Du die Behandlung wiederholen. Verarbeitung Grobe Verunreinigungen abbürsten. Material ausreichend dick (ca. 200ml/m²) auf die trockene Oberfläche auftragen. Bis zu 30 Minuten einwirken lassen. Die Oberfläche während der Einwirkzeit (z.B. durch Sprühnebel) feucht halten. Anschließend die Oberfläche mit viel Frischwasser gründlich in Längsrichtung abschrubben. Mindestens 48 h trocknen lassen. Niedrige Temperaturen und/oder höhere Luftfeuchtigkeit verlängern die Trocknungszeit des Holzes deutlich. Nach der Trocknung, die Holzoberfläche beurteilen und bei Bedarf Reinigungsvorgang wiederholen. Soll das Holz anschließend neu geölt werden, muss die Oberfläche nach Trocknung zur Neutralisation mit dem Osmo Holz Entgrauer 6609 behandelt und entgraut werden. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise GHS07 Achtung Giftig P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P261 Einatmen von Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. P264 Nach Gebrauch die Hände gründlich waschen. P280 Schutzhandschuhe / Augenschutz tragen. P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. Signalwort: Achtung

Ab € 7,99*
Osmo Holz-Entgrauer Kraft-Gel
Experten Beschreibung Osmo Holz Entgrauer Kraft-Gel - gegen Grauschleier auf allen Holzflächen außen Holz in Außenbereichen braucht einen guten Oberflächenschutz. Fehlt eine Imprägnierung oder wurde die alte Imprägnierung nicht erneuert, können Holzterrassen, Gartenmöbel und mehr ihre schöne Farbe einbüßen und vergrauen. Mit dem Osmo Holz Entgrauer Kraft-Gel kannst Du den hässlichen Grauschleier schnell und gründlich entfernen. Osmo Holz Entgrauer Kraft-Gel für Gartenmöbel und Außenanlagen Holzvergrauung entsteht durch den Schwund des Wirkstoffs Lignin bei längerer UV-Bestrahlung. Statt der warmen, leuchtenden Holzfarbe legt sich über die Hölzer ein dicker unschöner Grauschleier. Das hübsche Gartenhaus, der rustikale Holzzaun, Terrasse und Gartenmöbel wirken alt und verwittert. Bei einer fortgeschrittenen Vergrauung helfen Hausmittel wie Gallseife & Co wenig. Die Arbeit damit ist zeitaufwendig, mühsam und der gewünschte Effekt bleibt meistens aus. Besser greifst Du gleich zu einem wirksamen Produkt aus dem Fachhandel. Osmo Holz Entgrauer Kraft-Gel ist ein Spezialmittel, um Hölzer in Außenbereichen zu entgrauen. Das Kraft-Gel eignet sich auch für die Behandlung sehr großer Flächen wie für das Gartenhaus oder um die Holzfassade zu reinigen und zu entgrauen. Vergrauungen werden restlos abgetragen und das Holz kann wieder in seiner natürlichen Frische und Farbe strahlen. Holz außen richtig reinigen und entgrauen Ob Tisch und Stühle, Holzzaun, Gartenhaus oder die Holzterrasse, unabhängig von der Holzart kannst Du alles mit dem Spezialmittel behandeln. Das Gartenhaus, den Carport oder die Holzfassade reinigen kannst Du mit einer Teleskopstange oder von der Leiter aus. Vor der Anwendung müssen die Holzflächen oder der Holzzaun von grobem Schmutz befreit werden. Dazu reicht es, die Flächen abzubürsten oder zu kehren. Decke bitte Pflanzen und Metallteile ab. Anschließend wird das unverdünnte Osmo Holz Entgrauer Kraft-Gel gleichmäßig auf der Oberfläche verstrichen. Bei einem Zaun, dem Tisch oder Gartenstuhl achte bitte darauf, dass auch hölzerne Fugen, Verbindungen und die Unterseiten der Gartenmöbel mit dem Gel getränkt werden. Lass das Gel nun etwa 20 Minuten auf dem Holz einwirken und reinige dann die Flächen gründlich. Es gibt dafür auch die passende Osmo Reinigungsbürste. Zum Schluss werden die Holzmöbel und andere Holzbauteile ausgiebig mit viel Wasser abgespült. Bei warmem trockenem Wetter ist das Holz nach etwa 24 bis 48 Stunden gut getrocknet. Kühle, feuchte Luft verlängert die Trocknungszeit.Sind die Holzflächen vollständig getrocknet, sollte gleiche eine neue Imprägnierung aufgetragen werden. Verwenden kannst Du dafür eine gute Außenlasur, hochwertiges Holzöl oder Holzwachs. Bei regelmäßiger Erneuerung der Imprägnierung sind die Holzflächen außen gut gegen Vergrauung geschützt. Anleitung/Verarbeitung Grobe Verunreinigungen abbürsten. Oberfläche mit Wasser benässen. Material auf das vergraute Holz auftragen ca. 100 ml/m². Nach Einwirkzeit, min. 20 Minuten, mit harter Bürste oder Schrubber und viel Wasser abschrubben. Überstreichbar nach ca. 48 Stunden (bei Normklima, 23 °C/50 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. Anschließend die Oberfläche mit einem Osmo Holzanstrich für den Außenbereich schützen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. EUH208 Enthält Gemisch aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.5 Liter (€ 0,00* / 1 Liter)

Ab € 8,49*
Remmers Dauerschutz-Farbe 3in1 eco
Alle Dauerschutz-Farben auf einen Blick Weiß RAL 9016 Cremeweiß RAL 9001 Skandinavisch Rot Rotbraun Nussbraun Tannengrün RAL 6009 Lichtgrau RAL 7035 Fenstergrau RAL 7040 Taubenblau RAL 5014 Basaltgrau RAL 7012 Anthrazitgrau RAL 7016 Tabakbraun Tiefschwarz RAL 9005 Eigenschaften Experten Beschreibung Remmers Dauerschutz-Farbe 3in1 eco - Umweltbewusst und unbedenklich Holzelemente im Gartenbereich, beispielsweise der Gartenzaun, das Carport oder das Gartenhaus, sind das ganze Jahr über sämtlichen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Das führt unweigerlich dazu, dass sich im Laufe der Zeit ihr Äußeres verändert, sofern sie keine regelmäßige Pflege erhalten. Wichtig ist hierbei, dass die Holzelemente ungefähr einmal im Jahr einen neuen Anstrich erhalten, damit das Holz nicht verwittert und am Ende ausgetauscht werden muss. Remmers Dauerschutz-Farbe 3in1 eco ist hierbei die perfekte Hilfe, denn sie verleiht dem Holz nicht nur eine lange Haltbarkeit und ein neues Design, sondern ist zudem auch umweltfreundlich. Das ist ein Aspekt, der gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig ist, um die Umwelt zu schonen. Besondere Eigenschaften von Dauerschutz-Farbe 3in1 eco Hierbei handelt es sich um eine wasserbasierte Deckfarbe, die optimal für Holzelemente im Außen- sowie im Innenbereich ist. Die Herstellung erfolgt auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen, so dass der Umweltaspekt hier in jedem Fall gegeben ist. Eine besondere Eigenschaft ist ohne Frage die Blockfestigkeit. Die Blockfestigkeit sorgt dafür, dass Tür- und Fensterrahmen nicht mehr verkleben und sich somit ohne Beschädigung einfach und leicht öffnen lassen. Im Gegensatz zu vielen anderen Farben lässt sich die Dauerschutz-Farbe 3in1 eco auch problemlos auf Kinderspielgeräte sowie Kinderspielzeug auftragen, um das Äußere aufzuarbeiten und zu erneuern. Das liegt nicht zuletzt an der Emissionsarmut, die eine weitere positive Eigenschaft der eco Dauerschutz-Farbe aus dem Hause Remmers ist. Auftragen der Remmers Öl-Farbe eco leicht gemacht Viele Farben tropfen und spritzen und machen es einfach unmöglich, sie unfallfrei aufzutragen. Nicht so die Dauerschutz-Farbe 3in1, denn diese ist tropfhemmend und spritzhemmend. Somit lässt sie sich nicht nur von Profis verwenden, sondern kann auch von Anfängern ohne Weiteres aufgetragen werden, um ein sauberes Arbeitsergebnis entstehen zu lassen. Nach einer Trocknungszeit von ungefähr sechs Stunden ist die eco Dauerschutz-Farbe UV-beständig und wetterfest, so dass das behandelnde Holzelement direkt genutzt werden kann. Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur mind. +5°C bis max. +25°C. Material gut aufrühren und zügig durch Streichen und Rollen auftragen. Nach Trocknung 2. Anstrich vornehmen. Überstreichbar nach ca. 6 Stunden. Hirnholzflächen sind gegen Wasseraufnahme durch mehrmaligen Anstrich mit dem Material im entsprechenden Farbton zu überstreichen. Alternativ die Hirnholzflächen mit Hirnholzschutz nach dem farbgebenden Grundanstrich schützen. Alle Farbtöne sind untereinander mischbar. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-4-isothiazolin-3-on [EG-Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG-Nr. 220-239-6] (3:1), 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosoloder Nebel nicht einatmen.

Inhalt: 0.75 Liter (€ 99,99* / 1 Liter)

Ab € 19,23*
Osmo Holz-Imprägnierung WR 4001 Farblos
Experten Beschreibung Osmo Holz-Imprägnierung WR - Schutz und Pflege für langen Holzerhalt Holz braucht Schutz und Pflege. Insbesondere Hölzer, die ständig Wind und Wetter ausgesetzt sind, müssen wirksam gegen Witterungsverhältnisse wie Schnee, Frost und Regen geschützt werden. Eine hochwertige Imprägnierung ist ein Muss, wenn Du an Ihren Türen, Pergolen, dem Holz-Gartenhaus und diversen Holzkonstruktionen lange Freude haben willst. Mit der Osmo Holz-Imprägnierung WR hast Du für Gartenmöbel, Holzfenster und mehr den perfekten Schutz. Die Osmo Imprägnierung eignet sich für alle Holzkonstruktionen ohne Erdkontakt. Wenn Dein Holzzaun auf einem durchgehenden Steinsockel befestigt ist, kann auch dieser mit der dem Imprägnierungsgrund gestrichen werden. Die Osmo Holz-Imprägnierung WR eignet sich weiterhin hervorragend für Konstruktionsvollholz, z.B. beim Dachstuhl oder Unterkonstruktionen für Terrassendächer und Vordächer im Betonbett, auf festen Bodenkonstruktionen oder mit Wandbefestigungen. Holzschutz und Grundierung Diese Holz-Imprägnierung von Osmo bieten Holzkonstruktionen außen und beim Dachstuhl einen umfangreichen Schädlingsschutz, schützt vor Insekten, Bläue und wirkt dem Schwinden oder Quellen vom Holz entgegen. Du möchtest einen Tisch, Gartenstühle und weitere Gartenmöbel mit einer tollen Farbe erneuern? Dann eignet sich das Produkt sehr gut als Grundierung für alle Anstriche auf Ölbasis. Die Grundierung selbst ist farblos und verändert nicht die schöne Holzmaserung. Ist die Holz-Imprägnierung getrocknet, gehen von ihr keinerlei Gerüche mehr aus. Die flüssige Imprägnierung ist sehr ergiebig. Mit 1 L Osmo Holz-Imprägnierung kannst Du etwa 5 qm bei glatten Hölzern streichen. Osmo Holz-Imprägnierung WR - leicht zu verarbeiten Die flüssige Grundierung lässt sich leicht und zügig verarbeiten. Der Holzschutz wird mit dem Pinsel gleichmäßig und im Verlauf der Holzmaserung aufgetragen. Das Holz muss für die Verwendung der Flüssig-Imprägnierung sauber und trocken sein. Alte Lasuren und Lackschichten müssen zuvor durch Schleifen oder Abbeizen gründlich entfernt werden. Soll nach dem Grundieren eine Farbe aufgetragen werden, muss der Anstrich mindestens 12 Stunden trocknen. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen unter 20 Grad dauert der Trocknungsvorgang entsprechend länger. Im besten Fall nimmst Du den Anstrich dann erst ca. 24 Stunden nach der Grundierung vor. Qualitätsimprägnierung für Holz von Osmo Mit der Holz-Imprägnierung WR präsentiert Osmo ein weiteres Qualitätsprodukt für die Pflege und den Schutz von Hölzern in Außenbereichen. Ob Konstruktionsholz außen oder beim Dachstuhl, Fenster oder Gartenmöbel, immer verlängerst Du mit der Holz-Imprägnierung die Lebensdauer des Holzes. Die schöne Holzfarbe bleibt so lange erhalten, das Holz wird unempfindlicher gegen diverse Außeneinflüsse und Lackierungen halten länger. Streichanleitung Anstrich auf das rohe Holz ca. 160 – 200 ml/m². Möglichst allseitig streichen. Trocknung ca. 12 Stunden (bei Normklima, 23 °C/50 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. Bei guter Belüftung trocknen lassen. Endanstrich nach vollständiger Trocknung mit z. B. Einmal-Lasur HSPlus, Landhausfarbe, Holzschutz Öl-Lasur, Holz-Deckfarbe oder UV-Schutz-Öl. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise GHS08 Achtung Systemische Gesundheitsgefährdungen GHS09 Achtung Umweltgefährlich P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P331 KEIN Erbrechen herbeiführen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkungen. EUH208 Enthält 3-Iod-2-propinylbutylcarbamat. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Signalwort: Gefahr

Ab € 14,99*
Osmo Hirnholzwachs 5735 Farblos 0,375l
Experten Beschreibung Die Lösung im Außenbereich: Osmo Hirnholzwachs Holz wird ebenso wie im Innenraum auch im Freien verbaut. Dort muss es gut geschützt werden. Besonders anfällig für Schäden sind die Enden einer Leiste, eines Bretts oder eines Balkens. Man nennt diese Fläche Hirnholz. Nicht nur Wasser, auch Sonneneinstrahlung kann das Holz beschädigen. Dringt Feuchtigkeit ins Hirnholz ein, beginnt das Holz schnell zu faulen, ist es starken Temperaturschwankungen und direkter Sonne ausgesetzt, bilden sich Risse. Was ist Osmo Hirnholzwachs? Osmo Hirnholzwachs ist ein Holzschutzmittel, das aus unterschiedlichen Komponenten zusammengesetzt ist. Die Mischung ergibt nach dem Anstrich eine Oberflächenstruktur, die speziell darauf ausgerichtet ist, das Holz zu schützen und gleichzeitig seinen Feuchtigkeitshaushalt zu regulieren. Genauer bedeutet das: Das Osmo Hirnholzwachs versiegelt die Holzfläche und verhindert so, dass große Mengen Wasser eintreten und tief ins Holz einziehen, gleichzeitig wird die Holzfläche vor dem Austrocknen bei Sonneneinstrahlung geschützt. Dabei dringt das Hirnholzwachs in die Oberfläche ein, es bildet keine dicke Schicht von außen. Dadurch bleibt die Fläche atmungsaktiv, was heißt, dass trotzdem ein Feuchtigkeitsaustausch zwischen dem Holz und der Umgebungsluft stattfinden kann. Wann wird Osmo Hirnholzwachs verwendet? Fassadenbretter, aber auch Terrassendielen oder Stirnholz an freiliegenden Balkenkonstruktionen werden mit Osmo Hirnholzwachs behandelt. Da es farblos ist, behält das Holz seine natürliche Färbung und dunkelt mit der Zeit ein wenig nach. Osmo Hirnholzwachs ist speichel- und schweißecht und deshalb sogar für Kinderspielzeug geeignet. Streichanleitung Ersten Anstrich satt, nass in nass, auf das rohe Hirnholz auftragen, ca. 150 ml/m². Trocknung ca. 3 – 4 Stunden (bei Normklima, 23 °C/50 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. Zweiter Auftrag ca. 50 ml/m². Trocknung ca. 12 Stunden, siehe Punkt 2. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise GHS02 Entzündlich H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikettbereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 Von Hitze/offener Flamme fernhalten. Nicht rauchen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. Signalwort: Achtung

Inhalt: 0.375 Liter (€ 46,64* / 1 Liter)

€ 17,49*
Osmo Stein- & Terrakotta-Öl 620 Farblos
Experten Beschreibung Osmo Stein- & Terrakotta-Öl: Sicherer Schutz für alle Oberflächen Osmo Stein- & Terrakotta-Öl als Imprägnierung für jeden Gebrauch Das Stein- und Terrakotta-Öl von Osmo ist für eine große Zahl an Materialien geeignet. Es schützt poröse Oberflächen aus Natur- und Kunststein sowie Terrakotta. Doch auch Pflastersteine, Kalkstein, Holz und Schiefer können einen Anstrich erhalten: so kann der ganze Garten oder die Terrasse sinnvoll behandelt werden.Das Imprägnieren von Oberflächen ist von höchster Bedeutung für den Schutz vor Wind und Wetter. Deshalb kann das schützende Öl von Osmo für alle Materialien verwendet werden, die starken äußeren Einflüssen ausgesetzt sind. Das gilt zum Beispiel für Gehwegplatten auf dem Fußboden, Gartenmöbel und Fensterbänke Resistenter und vielfältiger Schutz mit großer Reichweite Das Stein- und Terrakotta-Öl von Osmo kombiniert Öl und Wachs zu einem idealen Schutzgefüge gegen Schmutz, Witterung und Abrieb. Es wirkt sowohl auf unbehandelten als auch auf polierten und geschliffenen Oberflächen. Auch bereits aufgetragene Farbe ist kein Problem.Das Schutzöl von Osmo wirkt stark wasserabweisend, sodass Regen den behandelten Oberflächen nichts mehr anhaben kann. Auch gegen verschüttete Getränke wie Wein oder Cola ist das Produkt resistent. Es gibt verschiedene Packungsgrößen, sodass auf jeden Gebrauch individuell eingegangen werden kann. Wird nur eine Schicht aufgetragen, reicht ein Liter Stein- und Terrakotta-Öl für ungefähr 32 Quadratmeter Fläche. Streichanleitung Mit Osmo Flächenstreicher, Fußbodenstreichbürste, Öl-Farben Auftrags-Vlies oder Mikrofaserwalze sehr dünn auftragen und gründlich ausstreichen. Überschüsse mit einem Pad oder fusselfreien Lappen abnehmen. Trocknung ca. 8-10 Stunden (bei Normklima, 23°C/50% rel. Luftfeuchte). Bei niedrigeren Temperaturen und/oder höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. Für gute Belüftung sorgen. Zweiten Anstrich ebenfalls sehr dünn und zügig auftragen (Bei Renovierung einer bereits geölten Oberfläche reicht in der Regel ein Anstrich auf die schmutzgesäuberte Oberfläche). Trocknung ca. 8-10 Stunden, siehe Punkt 2. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Inhalt: 0.75 Liter (€ 0,00* / 1 Liter)

Ab € 18,69*
Osmo Garten und Fassadenfarbe
Alle Garten- und Fassadenfarben auf einen Blick 7103 Signalgelb RAL 1003 7530 Feuerrot RAL 3000 7511 Braunrot RAL 3011 7629 Minzgrün RAL 6029 7519 Capriblau RAL 5019 7262 Reinweiß RAL 9010 7500 Verkehrsweiß RAL 9016 7119 Graubeige RAL 1019 7535 Lichtgrau RAL 7035 7738 Achatgrau RAL 7038 7542 Verkehrsgrau RAL 7042 7716 Anthrazitgrau RAL 7016 7817 Schokoladenbraun RAL 8017 7283 Englisch Grün RAL 6009 7505 Tiefschwarz RAL 9005 Experten Beschreibung

Ab € 17,89*
Osmo Klar-Öl Lasur 000 Farblos
Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikettbereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Ab € 15,99*
Remmers HK-Lasur 3in1
Alle Remmers HK-Lasur 3in1-Farben auf einen Blick Weiß RC-990 Hemlock RC-120 Farblos Eiche hell RC-365 Eiche rustikal RC-360 Kiefer RC-270 Pinie/Lärche RC-260 Teak RC-545 Mahagoni RC-565 Nussbaum RC-660 Kastanie RC-555 Palisander RC-720 Ebenholz RC-790 Tannengrün RC-960 Salzgrün RC-965 Remmers HK-Lasur Grey-Protect 3in1 - Eigenschaften Experten Beschreibung Remmers HK-Lasur 3in1: Der Premium-Holzschutz für den Außenbereich Die Remmers Premium-Holzschutz-Lasur ist ein hochwertiges, lösungsmittelbasiertes Produkt für den Holzschutz im Außenbereich. Es dient gleichermaßen zur Imprägnierung, Grundierung und Lasur von Hölzern der unterschiedlichsten Art. Die hochwirksame Lasur schützt einen Anstrich beispielsweise vor Schimmelbefall, Bläuepilzen und unschöner Algenbildung, aber auch vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und vor UV-Strahlung. Das lasierende Produkt ist seidenmatt und enthält hochtransparente und lichtechte Pigmente. Nach der Trocknung ist die mit dem Bindemittel Alkydharz versehene Lasur vollkommen geruchlos. Bei sparsamer Anwendung, für die ein Flächenstreicher geeignet ist, kannst Du mit dieser ergiebigen Lasur mit 205 bis 250 Millilitern einen ganzen Quadratmeter behandeln und mit einer 2,5 Literdose ganze 25 Quadratmeter. Die Remmers HK-Lasur 3in1 gibt es in den Gebindegrößen 0,75 Liter, 2,5 Liter, 5 Liter, 10 Liter und 20 Liter. Eine ergiebige 3in1 Holzlasur für zahlreiche Anwendungsgebiete im Freien Das Produkt des Holzspezialisten Remmers ist eine ergiebige 3in1 Holzlasur für zahlreiche Anwendungsgebiete im Freien und für Hölzer ohne Erdkontakt. Es ist für nicht maßhaltige Bauteile aus Holz wie Holzverschalungen, Zäune, Carports und Fachwerk ebenso geeignet wie für nur begrenzt maßhaltige Bauteile aus Holz wie Gartenhäuser, Profilbretter oder Klappläden. Die Remmers HK-Lasur 3in1 eignet sich für eine Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung. Für eine Grundierung maßhaltiger Bauteile wie Türen und Fenster bietet sich diese Lasur ebenfalls sehr gut an. Zum Auftragen der Lasur benötigst Du neben einem Flächenstreicher geeignete Pinsel, ein Rührholz sowie entsprechende Verdünnung & Pinselreiniger. Die Holzlasur von Remmers ist ein konstruktiver Holzschutz, der das Risiko der Entstehung von Schäden und Fäulnis nachhaltig reduziert. Atmungsaktiver Filmschutz gegen Nässe, UV-Strahlung, Schimmel und Algen Um Holz im Außenbereich wirksam zu schützen, ist die Remmers HK-Lasur 3in1 ein atmungsaktiver Filmschutz gegen Nässe, UV-Strahlung, Schimmel und Algen und damit ein Produkt erster Wahl. Diese Holzlasur imprägniert, grundiert und lasiert die unterschiedlichsten Holzflächen. Ein erhöhter Festkörperanteil in dieser dreifach wirksamen Lasur bewirkt zudem eine erhöhte Sicherheit gegen den Befall von Wespen und Hornissen. Die Lasur ist atmungsaktiv und dringt trotzdem tief in das Holz ein. Sie kann auch zur Nachbehandlung von einzelnen Stellen benutzt werden, ohne dass Du diese vorher anschleifen musst. Die Anwendung der Remmers HK-Lasur 3in1 ist denkbar einfach und wird mit einem geeigneten Pinsel durchgeführt. Trotzdem solltest Du Dir vor dem Gebrauch stets auch das Etikett und die beigefügten Produktinformationen durchlesen, denn bei allen Biozidprodukten ist eine gewisse Vorsicht geboten. Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +30 °C. Material gut aufrühren. Private Anwender: Streichen mit Lasurpinsel. Qualifizierte Fachbetriebe: Streichen, Tauchen, Fluten, Spritzen nur in geschlossenen Anlagen. In Faserrichtung auftragen. Nach Trocknung 2. Anstrich vornehmen. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise GHS08 Gesundheitsgefahr H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P331 KEIN Erbrechen herbeiführen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. EUH208 Enthält 3-Iod-2-propinylbutylcarbamat. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Signalwort: Gefahr

Ab € 17,39*
Remmers Multi-Lack 3in1 5l anthrazitgrau (RAL 7016)
Farbe: anthrazitgrau (RAL 7016) | Inhalt: 5l
Alle Remmers Multi-Lack 3in1 Farbtöne auf einen Blick Weiß RAL 9016 Lichtgrau (RAL 7035) Silbergrau (RAL 7001) Anthrazitgrau RAL 7016 Moosgrün (RAL 6005) Skandinavisch Rot Nussbraun (RAL 8011) Tiefschwarz (RAL 9005) Remmers Multi-Lack 3in1 - Eigenschaften Beschreibung Wetterschutzfarbe, Metallschutzlack & Buntlack auf Wasserbasis. Zur Grund-, Zwischen- & Schlussbeschichtung für Holz, Metall & PVC.Anwendungsbereiche:Innen und AußenHolz, Metall & PVCFenster, Türen & GaragentoreFallrohre & DachrinnenHeizkörperGartenhäuser, Carports & WintergärtenProfilbretter, Zäune & GeländerVerschalungen, Decken- & WandvertäfelungenGrund-, Zwischen- & SchlussbeschichtungAuch als ÜberholungsanstrichNicht für Beschichtung von Boden- und Dachflächen geeignet.Eigenschaften:WasserbasiertVentilierendIsolierend gegenüber HolzinhaltsstoffenGeprüfter Korrosionsschutz gemäß DIN EN ISO 12944-6Rostinhibierend für Schrauben- & NägelköpfeSehr gute Wetterbeständigkeit & kreidungsarmGute KantenabdeckungWetterfest und feuchtigkeitsregulierendVergilbungsarmSehr geringe VerschmutzungsneigungSehr gute Haftung zum UntergrundBlockfest (gem. EN-927-10)Vermindert Nikotinverfärbung Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zur Entsorgung und Ökologie kannst du dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen. Das Sicherheitsdatenblatt steht im unteren Abschnitt als Download zur Verfügung.

Inhalt: 5 Liter (€ 24,13* / 1 Liter)

Varianten ab € 14,98*
€ 120,65*
Remmers Deckfarbe
Alle Remmers Deckfarbe-Farbtöne auf einen Blick Weiß RAL 9016 Hellelfenbein RAL 1015 Maisgelb Schwedischrot Skandinavisch Rot Rotbraun Nussbraun Tabakbraun Blattgrün Flaschengrün Friesenblau Anthrazitgrau RAL 7016 Hellgrau Fenstergrau Basaltgrau Dunkelgrau Schwarz Remmers Deckfarbe - Eigenschaften Experten Beschreibung Remmers Deckfarbe - top Deckkraft und Performance Bei der Remmers Deckfarbe handelt es sich um eine wasserbasierte Wetterschutzfarbe, die über ein hohes Deckvermögen verfügt. In dieser Produktreihe sind unterschiedliche Farbtöne verfügbar, die du in unterschiedlich großen Gebinden erwerben kannst. In der Farbtonpalette sind neben den sogenannten Hausfarbtönen des Unternehmens auch RAL-Farbtöne zu finden. Generelle Eigenschaften der Remmers Deckfarbe Die hochdeckende Wetterschutzfarbe ist überaus elastisch und blättert daher nicht ab. Die hohe Wetterbeständigkeit der Deckfarbe ermöglicht die Anwendung im Außenbereich. Generell ist die Verwendung der Remmers Deckfarbe jedoch für innen und außen möglich. Vor allem in Innenräumen sorgt die geringe Menge an Lösemittel für eine angenehme Verarbeitung ohne große Geruchsbelastung. Anwendungsbereiche der Remmers Deckfarbe Die Deckfarbe von Remmers ist generell für Anstriche im Innen- und Außenbereich geeignet und kann als Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung fungieren. Zu den Hauptanwendungsbereichen der Remmers Deckfarbe zählt die Beschichtung von Holz. Hierzu zählen neben begrenzt maßhaltige Holzbauteile wie beispielsweise Gartenhäuser oder Klappläden auch nicht maßhaltige Holbauteile wie beispielsweise Zäune oder Carports. Allerdings gilt es bei der Verwendung auf Holz darauf zu achten, dass die Farbe nicht auf frisch imprägnierten Hölzern verwendet wird. Die Holzfeuchtigkeit sollte maximal 18% betragen. Zinkdachrinnen und -bleche können mit der Deckfarbe ebenfalls lackiert werden. Grundlage hierfür ist, dass die Deckfarbe außerordentlich wetterfest und feuchtigkeitsregulierend ist. Darüber hinaus ist die Remmers Deckfarbe alkalibeständig, was ebenfalls eine Verwendung auf mineralischen Untergründen wie beispielsweise Beton oder Putze erlaubt. Aber auch auf vielen weiteren Untergründen kann die hochdeckende Wetterschutzfarbe von Remmers verwendet werden. Verwendung der Remmers Deckfarbe Vor der Verwendung der hochdeckenden Wetterschutzfarbe müssen unabhängig vom Untergrund Schmutz, lose Altanstreiche und Fett entfernt werden. Die genaue Vorbereitung für Holz, Zink oder Stahluntergründen kannst du dem technischen Merkblatt entnehmen. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt zwischen 5 und 25 °C. Vor der Verarbeitung muss die Deckfarbe beispielsweise mit einem Rührholz aufgerührt werden. Die Remmers Deckfarbe kann mit einem Pinsel, einem Flächenstreicher oder einer Mohairrolle aufgebracht werden. Die Trocknungszeit beträgt 2 bis 4 Stunden und ist abhängig von der Temperatur, dem Luftwechsel und der relativen Luftfeuchte. Das angebrochene Gebinde sollte sorgfältig verschlossen und zeitnah aufgebraucht werden. Die Lagerung sollte kühl, trocken und vor Frost geschützt erfolgen. Die Haltbarkeit ungeöffneter Originalgebinde beträgt mindestens 24 Monate. Verdünnung und Pinselreinigung Die Remmers Deckfarbe kann, wenn nötig, mit Wasser verdünnt werden. Die Arbeitsgeräte sollten möglichst zeitnah mit Remmers Verdünnung und Pinselreiniger gespühlt werden. Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur mind. +5°C bis max. +25°C. Material gut aufrühren und zügig durch Streichen und Rollen auftragen. Trocknungszeiten zwischen den Arbeitsgängen beachten. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-4-isothiazolin-3-on [EG-Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG-Nr. 220-239-6] (3:1), 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosoloder Nebel nicht einatmen.

Ab € 15,35*
Remmers WPC-Imprägnier-Öl
Remmers WPC-Imprägnier-Öl - Eigenschaften Experten Beschreibung Remmers WPC-Imprägnier-Öl für Terrassen, Zäune und weitere Bauteile Das Remmers WPC-Imprägnier-Öl ist ein hochwertiges Holzpflegemittel für Terassen und Zäune aus WPC, Resysta und Bambus und für andere Holz-Kunststoff-Verbundstoffe. Darüber hinaus eignet sich dieses Öl auch zur Behandlung und Pflege von Carports und Holzverschalungen. Auch Gartenmöbel, Gartenhäuser und viele Bauteile aus Holz können mit diesem Pflegeöl hervorragend behandelt werden. Das Produkt des niedersächsischen Unternehmens Remmers ist für innen und außen gleichermaßen geeignet. Der Geruch des Imprägnier-Öls ist leicht lösemittelartig. Es ist in drei Farben erhältlich. Das farblose Öl dient zur Farbauffrischung bei Holzoberflächen. Das braune oder graue Imprägnier-Öl gewährleistet eine dauerhafte Farbintensivierung des ursprünglichen Farbtons. Das Bindemittel des WPC-Öls ist Alkydharz. Das Pflegeöl ist wasser-, öl-, fett- und schmutzabweisend. Das Remmers Imprägnier-Öl kannst Du auch für die Nachbehandlung einzelner Stellen verwenden, ohne dass Du diese vorher Anschleifen musst. Leicht aufzutragendes Imprägnier-Öl zum Schutz und zur Pflege von Holz Das Produkt des Holzpflegespezialisten Remmers aus dem niedersächsischen Löningen ist ein leicht aufzutragendes Imprägnier-Öl zum Schutz und zur Pflege von Holz und Holzverschalungen. Du benötigst dafür Verdünnung & Pinselreiniger sowie einen geeigneten Flächenstreicher und ein Rührholz. In einfachen Schritten gelangst Du so zu einem perfekten Ergebnis etwa bei WPC-Terrassen nach längerer Nutzung, bei fleckigen und verblassten Holzoberflächen oder bei hartnäckigem Grünbelag. Das hochwertige Produkt ist in den Gebindegrößen 0,75 Liter und 2,5 Liter erhältlich. Es eignet sich für begrenzt maßhaltige Bauteile aus Holz wie Profilbretter, Gartenlauben und Klappläden, aber auch für nicht maßhaltige Bauteile wie Fachwerk, Zäune, Verschalungen aus Holz und Carports. Es ist ebenfalls für Gartenmöbel und weitere Bauteile aus Holz, Bambus und Holz-Kunststoff-Verbundstoffen geeignet wie beispielsweise Wood-Plastic-Composite und Resysta. Das WPC-Imprägnier-Öl gemeinsam mit Systemprodukten verwenden Für eine optimale Pflege und den Schutz von Holz und Holz-Kunststoff-Verbundstoffen solltest Du das Remmers WPC-Imprägnier-Öl gemeinsam mit geeigneten Systemprodukten verwenden. Das wären der Holz-Tiefenreiniger, der Holz-Entgrauer und der Grünbelag-Entferner, ebenfalls von Remmers. Vor der Verwendung des Imprägnier-Öls solltest Du den Untergrund gut vorbereiten. Er muss staub-, fett- und schmutzfrei und vollkommen trocken sein. Zur Reinigung kannst Du den Holz-Entgrauer von Remmers gut verwenden, der Rostspuren und Verfärbungen verschwinden lässt. Algen kannst Du mit Grünbelag-Entferner beseitigen und auch Bambus damit vorbehandeln. Das Imprägnier-Öl muss vor der Verarbeitung gut aufgerührt werden. Dann wird es mit einem Lasurpinsel oder einem anderen Flächenstreicher gleichmäßig aufgetragen. Je nach Luftfeuchtigkeit und Temperatur muss das Öl dann vier bis sechs Stunden trocknen. Bei Bedarf kannst Du einen zweiten Anstrich folgen lassen. Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +30 °C. Material gut aufrühren. Das Material mit Lasurpinsel, Flächenstreicher oder Lappen (Baumwolle) auftragen. Nicht eingezogenes Material mit einem trockenen Pinsel oder Lappen nach max. 30 Minuten abnehmen. Nach 4-6 Stunden Oberfläche begutachten und je nach Ergebnis ggf. zweiten Anstrich vornehmen. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise GHS08 Gesundheitsgefahr P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P331 KEIN Erbrechen herbeiführen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften zuführen. EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosoloder Nebel nicht einatmen. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Signalwort: Achtung

Ab € 18,49*
Remmers Holzschutz-Grund Farblos
Experten Beschreibung Remmers Holzschutz-Grund farblos als vorbeugender Schutz Der Holzschutz-Grund des im niedersächsischen Löningen ansässigen Unternehmens Remmers ist ein vorbeugender Holzschutz, der wirksam gegen Fäulnis, Bläue und Insektenbefall ist. Die Holzschutzimprägnierung dient zudem als guter Feuchtigkeitsschutz. Der Grund ist zur Vorbehandlung von Holz im Freien bestens geeignet. Das Produkt gewährt eine gute Haftung für nachfolgende Anstriche. Zum Auftrag und zur Verarbeiten des Holzschutzes für außen benötigst Du lediglich Verdünnung & Pinselreiniger, einen geeigneten Flächenstreicher sowie ein Rührholz. Für nachfolgende Anstriche sind eine Öl-Farbe eco oder eine kompatible Deckfarbe geeignet. Der Holzschutz hat ein breites Anwendungsspektrum. Du kannst damit Gartenhäuser, Zäune, Fachwerk, Fenster und Türen oder auch einen Carport behandeln. Zur Vorbehandlung vorbeugend gegen Bläue und Fäulnis Das Produkt des niedersächsischen Holzspezialisten dient auf Fachwerk, Klappläden, Profilbrettern, Holzverschalungen, Zäunen sowie Fenstern und Türen zur Vorbehandlung vorbeugend gegen Bläue und Fäulnis. Das Mittel ist für maßhaltige und begrenzt maßhaltige Bauteile aus Holz sowie für Hölzer ohne Erdkontakt bestens zur Vorbehandlung als Grundierung und Feuchtigkeitsschutz geeignet. Der vorbeugende Schutz ist quellbeständig und mit geruchsarmen Lösungsmitteln versetzt. Nach der Trocknung ist der Auftrag geruchlos. Der Anstrich gewährt eine gute Haftung für nachfolgende Anstriche, die sowohl deckend als auch lasierend sein können. Mögliche Systemprodukte für diesen Holzschutz-Grund sind die Öl-Dauerschutz-Lasur eco, der Ventilack 3 in 1, der Multi Isolierlack 3 in 1, das Teak-Öl, das Pflege-Öl, die Deckfarbe, die Öl-Farbe eco, der Renovier-Grund und der Isoliergrund. Alle genannten Produkte sind vom selben Hersteller. Den Holzschutz von Remmers für Fachwerk, Zäune, Gartenhäuser, Fenster und Türen oder einen Carport gibt es in den Gebindegrößen 0,75 Liter, 2,5 Liter, 5 Liter und 20 Liter. Eine wirksame Holzschutzimprägnierung für außen Das Bindemittel dieser wirksamen Holzschutzimprägnierung für außen ist Alkydharz. Er dient zum Vorbehandeln von Holzflächen im Freien vor deckenden oder lasierenden Anstrichen. Das Produkt erzeugt einen vorbeugenden Schutz gegen holzzerstörende und holzverfärbende Pilze und Insekten. Der farblose Holzschutz ist insbesondere für Nadelhölzer wie Kiefer, Tanne und Fichte geeignet. Die Holzpflege ist äußerst ergiebig. Für einen Quadratmeter Anstrichfläche brauchst Du etwa 150 bis 160 Milliliter der Holzschutzimprägnierung. In Kinderhand sollte dieses Produkt nicht gelangen und auch beim wiederholten Kontakt mit spröder und rissiger Haut ist Vorsicht angesagt. Lies vor der Verarbeitung deshalb das Sicherheitsdatenblatt gründlich und arbeite besser mit Handschuhen, wenn Du den Holzschutz-Grund von Remmers aufträgst. Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +25 °C. Material gut aufrühren. Streichen.In Faserrichtung auftragen. Weitere Einzelheiten der Verarbeitung und Produktdaten entnehmen Sie bitte dem neuesten Technischen Merkblatt unter www.remmers.com. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise GHS08 Gesundheitsgefahr GHS09 Umweltgefährlich EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. EUH208 Enthält Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-4-isothiazolin-3-on [EG-Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG-Nr. 220-239-6] (3:1), 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kannallergische Reaktionen hervorrufen. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P331 KEIN Erbrechen herbeiführen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Signalwort: Gefahr

Ab € 15,76*
Remmers HK-Lasur Grey-Protect 3in1
Alle Remmers HK-Lasur Grey-Protect 3in1-Farben auf einen Blick Silbergrau RC-970 Platingrau FT-26788 Wassergrau FT-20924 Graphitgrau FT-25416 Anthrazitgrau FT-20928 Remmers HK-Lasur Grey-Protect 3in1 - Eigenschaften Experten Beschreibung Remmers HK-Lasur Grey-Protect 3in1 für natürliche Grautöne bei Hölzern Die Remmers HK-Lasur Grey-Protect 3in1 ist eine Premium-Vergrauungslasur für natürliche Grautöne bei Hölzern im Freien. Das hochwertige Holzpflegeprodukt des Herstellers Remmers aus dem niedersächsischen Löningen kann jedoch viel mehr. 3in1 bedeutet, dass es sich bei der HK-Lasur Grey-Protect gleichzeitig um Imprägnierung, Grundierung und Lasur handelt. Wenn Du für Holz im Freien einen nachhaltigen Feuchtigkeitsschutz suchst, ist die die Remmers HK-Lasur Grey-Protect 3in1 genau das Richtige. Das Produkt ist atmungsaktiv, lasierend und seidenmatt und eignet sich für Hölzer aller Art. Die multifunktionale Lasur sorgt für einen dauerhaft gleichmäßigen Farbton in unbewitterten und bewitterten Bereichen unter freiem Himmel. Sie ist wirksam und vorbeugend gegen die gefürchteten Bläuepilze und reduziert die Entstehung von Fäulnis in umfassendem Maße. Die HK-Lasur Grey-Protect 3in1 von Remmers schützt Hölzer umfassend Die HK-Lasur Grey-Protect 3in1 von Remmers schützt Hölzer umfassend, dringt tief in die Holzoberflächen ein und ist trotzdem atmungsaktiv. Defekte und angegriffene Stellen können mit der außergewöhnlichen Lasur ohne weiteres und ohne Anschliff nachbehandelt werden. Durch einen erhöhten Anteil an Festkörpern bewirkt das Mittel zudem Sicherheit gegen Wespenfraß. Ebenso schützt die Lasur vor Schimmel und vor Algen. Nach dem Auftrag und der Trocknung ist die Lasur vollkommen geruchlos. Die sehr dekorative, lösungsmittelbasierte Vergrauungslasur für außen ist in den Gebindegrößen 0,75 Liter, 2,5 Liter, 5 Liter, 10 Liter und 20 Liter erhältlich. Der Auftrag ist denkbar einfach und erfolgt mittels Pinsel, Flächenstreicher und Rührholz. Eine geeignete Verdünnung & Pinselreiniger sollten ebenfalls zur Hand sein, wenn Du die HK-Lasur Grey-Protect 3in1 von Remmers aufträgst. Das Produkt eignet sich für Carports, Gartenhäuser, Zäune, Fensterläden, Paneele und viele weitere Objekte aus Holz im Freien. Ein vielseitiges und multifunktionales Produkt für Holz im Außenbereich Die Vergrauungslasur von Remmers ist ein äußerst vielseitiges und multifunktionales Produkt für Holzbauteile im Außenbereich. Die Lasur ist geeignet für Hölzer ohne Erdkontakt. Sie kann angewendet werden bei nicht maßhaltigen Bauteilen aus Holz wie etwa Fachwerkkonstruktionen, Holzverschalungen und Carports. Weiterhin eignet sich das Produkt für begrenzt maßhaltige Bauteile wie Profilbretter, Klappläden oder Gartenhäuser und für maßhaltige Bauteile wie Fenster und Türen als Grundierung. Die Lasur kannst Du als Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung bei Hölzern im Freien verwenden. Die HK-Lasur Grey-Protect 3in1 von Remmers ist ein Biozidprodukt und muss wie alle Biozidprodukte vorsichtig behandelt werden. Vor dem Gebrauch solltest Du stets die Produktinformationen lesen. Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +30 °C. Material gut aufrühren. Private Anwender: Streichen mit Lasurpinsel. Qualifizierte Fachbetriebe: Streichen, Tauchen, Fluten, Spritzen nur in geschlossenen Anlagen. In Faserrichtung auftragen. Nach Trocknung 2. Anstrich vornehmen. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise GHS08 Gesundheitsgefahr H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P331 KEIN Erbrechen herbeiführen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. EUH208 Enthält 3-Iod-2-propinylbutylcarbamat. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Signalwort: Gefahr

Ab € 18,48*
Remmers Holzschutz-Creme Farblos
Experten Beschreibung Remmers Holzschutz-Creme farblos Remmers Holzschutz-Creme farblos für alle Nadelhölzer Die farblose Holzschutz-Creme des im niedersächsischen Löningen beheimateten Herstellers Remmers ist cremeförmig und ein Holzschutzgrund für alle Nadelhölzer. Das hochwertige Produkt dient zur Vorbehandlung von Holzoberflächen für außen. Es ist nur ein Anstrich notwendig, um Nadelholz gegen Schimmel und Algen zu schützen. Das Produkt tropft nicht und ist damit gut für Überkopfarbeiten geeignet. Das Pflegeprodukt bietet einen hervorragenden Feuchtigkeitsschutz für Gartenhäuser oder einen Carport, für Fachwerk, Fenster und Türen aus Nadelholz sowie für Zäune aus Fichte, Kiefer oder Lärche. Bei der Verarbeitung im Freien ist der Geruch der Creme leicht lösungsmittelartig. Nach der Trocknung ist der seidenmatte Anstrich jedoch vollkommen geruchlos und neutral. Leicht und einfach zu verarbeitender Holzgrund für außen Der Holzschutzgrund des niedersächsischen Herstellers erzeugt auf Nadelhölzern einen seidenmatten und schönen Glanz. Das Produkt ist leicht und ganz einfach zu verarbeiten. Das Mittel ist cremeförmig, tropft nicht und ist damit auch sehr gut für Überkopfarbeiten geeignet. Du kannst damit einen Carport, Gartenhäuser, Zäune, Fachwerk sowie Fenster und Türen gegen Schimmel und Algen schützen. Nur ein Anstrich genügt für einen nachhaltigen Feuchtigkeitsschutz. Du benötigst zur Verarbeitung und zum Auftrag des Holzschutzgrundes lediglich Verdünnung & Pinselreiniger, einen geeigneten Flächenstreicher sowie zur Weiterbehandlung nach der Vorbehandlung eine Dauerschutz-Lasur UV oder Deckfarbe. Neben Fachwerk und allen bereits genannten Hölzern im Außenbereich kannst Du mit dem Holzgrund beispielsweise auch Holzverschalungen aller Art und Profilbretter bearbeiten. Die Holzschutz-Creme ist für alle Nadelhölzer ohne Erdkontakt sowie für maßhaltige und begrenzt maßhaltige Bauteile bestens geeignet. Zur Vorbehandlung unter deckenden und lasierenden Anstrichen Der Remmers Holzschutzgrund bietet sich zur Vorbehandlung unter deckenden und lasierenden Anstrichen sehr gut an und gewährt einen guten Feuchtigkeitsschutz und eine Resistenz gegen Schimmel und Algen. Es ist nur ein Anstrich notwendig. Der Holzgrund für Nadelhölzer ist zudem vorbeugend und wirksam gegen Bläuepilze und senkt das Risiko der Entstehung von Verwitterung und Fäulnis deutlich ab. Das Aufrühren ist vor der Verarbeitung nicht extra erforderlich. Das cremförmige Produkt verläuft selbstständig und dringt tief in die Holzoberfläche ein. Die Holzschutz-Creme von Remmers ist in den Gebindegrößen 0,75 Liter, 2,5 Liter, 5 Liter und 20 Liter erhältlich. Mögliche Systemprodukte zur Weiterbehandlung sind die Dauerschutz Lasur UV und die Deckfarbe vom selben Hersteller. Der Holzschutzgrund selbst ist farblos und nach der Trocknung geruchlos. Es handelt sich bei diesem Holzschutzmittel um ein Biozidprodukt, das Du entsprechend vorsichtig verwenden solltest. Lies vor Gebrauch stets das Etikett und die Produktinformationen gründlich durch! Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +25 °C. Streichen oder Rollen. In Faserrichtung auftragen. Nach Trocknung ggf. 2. Anstrich vornehmen. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. EUH208 Enthält Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-4-isothiazolin-3-on [EG-Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG-Nr. 220-239-6] (3:1), 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kannallergische Reaktionen hervorrufen. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Ab € 18,49*
Remmers Hirnholzschutz Farblos 0,75l
Experten Beschreibung Remmers Hirnholzschutz Farblos 0,75l Remmers Hirnholzschutz zum Schutz von Schnittflächen Remmers Hirnholzschutz Farblos 0,75l ist zu Schutz von Schnittflächen für innen und außen bestens geeignet. Das Produkt wirkt filmbildend und wasserabweisend. Der hochwertige Holzschutz eignet sich für Nadel- und Laubhölzer gleichermaßen. Der farblose Feuchtigkeitsschutz ist überarbeitbar mit anderen Anstrichsystemen. Dieser Feuchteschutz für Schnittflächen etwa an Fachwerk wurde auf Basis des Bindemittels Acrylat hergestellt. Sein Geruch ist mild und nach der Trocknung vollkommen geruchlos. Von dem ergiebigen Produkt brauchst Du je nach Saugfähigkeit des Holzgrundes etwa 100 Milliliter pro Quadratmeter. Das Holzschutzmittel gibt es ausschließlich in der Gebindegröße von 0,75 Litern. Sein Auftrag ist denkbar einfach. Du benötigst nur eine Verdünnung & Pinselreiniger sowie einen geeigneten Flächenstreicher und ein Rührholz. Vielseitig einsetzbarer Feuchteschutz für Schnittflächen Das Holzschutzmittel für alle Schnittflächen aus Holz ist vielseitig einsetzbar. Es eignet sich für maßhaltige, begrenzt maßhaltige und nicht maßhaltige Bauteile aus Nadel- und Laubholz. Du kannst damit Schnitt- und Hirnholzflächen bearbeiten. Das Schutzmittel kann für Fenster und Türen, Fachwerk, Zäune, Gartenhäuser oder einen Carport zum Einsatz kommen. Es ist auch geeignet für Profilbretter, Klappläden, Holzmöbel, Gartenmöbel und Holzverschalungen aller Art. Der Holzschutz ist wasserabweisend, filmbildend und überarbeitbar mit anderen Anstrichsystemen. Mögliche Systemprodukte sind das Pflege-Öl, die Öl-Dauerschutz-Lasur eco, die Öl-Farbe eco, das Teak-Öl eco, die Holzschutz-Creme 3 in 1, die HK-Lasur, die Dauerschutz-Lasur UV, die Deckfarbe sowie der Venti-Lack 3in1. Alle genannten Produkte sind ebenfalls vom im niedersächsischen Löhningen ansässigen Hersteller und Holzspezialisten Remmers. Nachhaltiger Feuchtigkeitsschutz für Fachwerk und mehr Der nachhaltige Feuchteschutz für Schnittflächen ist für Fachwerk, Fenster und Türen, Gartenhäuser, Zäune, einen Carport, Holzverschalungen und Holzmöbel bestens geeignet. Er lässt sich für Nadel- und Laubhölzer innen und außen gut anwenden. Das Produkt ist wasserabweisend, elastisch, diffusionshemmend und filmbildend. Die feuchtebedingte Volumenzunahme von behandelten Holzbauteilen wird durch das Mittel wirksam begrenzt. Nach der Bearbeitung von Schnittflächen oder Hirnholz mit diesem Holzschutzmittel sollte eine Folgebehandlung mit einem geeigneten Systemprodukt vorgenommen werden. Dafür bieten sich eine ganze Reihen von Produkten des Herstellers Remmers an. Bei dem Hirnholzschutz handelt es sich um ein Biozidprodukt. Lies deshalb die Produktinformationen genau. Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: +15 °C bis +25 °C. Auf gute Be- und Entlüftung ist zu achten. Material gut aufrühren. Streichen oder Rollen. In Ausnahmefällen kann eine wiederholte Applikation erforderlich werden. Nach Trocknung erfolgt die Zwischen- und Schlussbeschichtungen mit geeigneten Produkten. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise EUH208 Enthält Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-4-isothiazolin-3-on [EG-Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG-Nr. 220-239-6] (3:1), 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kannallergische Reaktionen hervorrufen.

Inhalt: 0.75 Liter (€ 27,73* / 1 Liter)

€ 20,80*
Osmo Öl-Farbe High Solid
Alle Öl-Farben High Solid auf einen Blick H-2101 Weiß RAL 9016 H-2308 Nordisch Rot H-2404 Tannengrün H-2708 Kieselgrau H-2735 Lichtgrau RAL 7035 H-2742 Verkehrsgrau RAL 7042 H-2704 Steingrau H-2716 Anthrazitgrau RAL 7016 H-2905 Tiefschwarz RAL 9005 Experten Beschreibung Osmo Öl-Farbe High Solid für alles Holz im Außenbereich Überall, wo es auf einen besonders dauerhaften und deckenden Holz-Außenanstrich ankommt, kannst du Osmo Öl-Farbe High Solid einsetzen. Du kannst sie für Fenster, Fassaden, Zäune, Gartenhaus, Carport oder sogar die Sandkastenumrandung verwenden. Osmo Öl-Farbe eignet sich sowohl für neue als auch bereits verwitterte Holzoberflächen, sowohl für die Erneuerung älterer als auch für Erstanstriche.  Eigenschaften Osmo Öl-Farbe ist seidenmatt auf Naturölbasis. Sie enthält biozide Wirkstoffe, die den Anstrich vor Schimmel-, Pilz- und Algenbefall schützen. Obwohl sie bereits bei ein bis zwei Anstrichen eine extreme Deckkraft besitzt, behält das Holz seine Struktur und kann atmen. Dadurch wird übermäßiges Aufquellen verhindert. Du erhältst eine wasserabweisende sowie wetter- und UV-beständige Oberfläche. Während der Verarbeitung bildet die Farbe nur einen schwachen bis milden Geruch aus. Nach dem Trocknen ist sie geruchlos. So verarbeitest du die Osmo Öl-Farbe High Solid richtig: 1. Die Vorbereitung Sorge für eine saubere, trockene und frostfreie Oberfläche. Sollte sich bereits ein offenporiger Anstrich darauf befinden, befreie auch diesen von Verschmutzungen. Alte Lackanstriche hingegen, auch farblose, sollten abgeschliffen werden. Wenn du zusätzlichen Schutz gegen Fäulnis oder Insektenbefall wünschst, kannst du das saubere Holz mit Imprägnierung behandeln und nachdem diese etwa 12 bis 24 Stunden getrocknet ist, mit Osmo Öl-Farbe streichen. 2. Der Anstrich Osmo Öl-Farbe ist sofort streichfertig. Du solltest sie vor dem Aufbringen jedoch gut umrühren. Bringe sie auf das saubere und trockene Holz auf und streiche immer in Richtung der Maserung aus. Da die Farbe nicht tropft und kaum spritzt, kannst du sie relativ leicht auch über Kopf verarbeiten. Dazu musst du kein Profi sein. Wenn dir dabei ein Fehler unterläuft, kannst du diesen noch innerhalb von 15 Minuten korrigieren. 3. Die Trocknungszeit Osmo Öl-Farbe High Solid trocknet bei Normalbedingungen innerhalb von 6 bis 8 Stunden. Dadurch kannst du sogar zwei Anstriche an einem Tag schaffen. Sorge für eine gute Belüftung, um die Luftfeuchtigkeit gering zu halten. Unter Normalbedingungen werden Temperaturen von um die 23 Grad Celsius sowie eine relative Luftfeuchte von etwa 50 % verstanden. Bei niedrigeren Temperaturen bzw. höherer Luftfeuchtigkeit dauert das Trocknen deutlich länger. Der Verbrauch Ein Liter Osmo Öl-Farbe High Solid reicht für einen Anstrich einer Fläche von etwa 20 Quadratmetern. Soll die Fläche zweimal gestrichen werden, wird die doppelte Menge benötigt. Fazit Osmo Öl-Farbe High Solid kannst du nahezu universell für alles, was aus Holz ist, draußen bleibt und über einen langen Zeitraum halten soll, einsetzen, egal ob Fenster, Holzfassaden, Gartenhäuser, Geräteschuppen oder Carport. Streichanleitung Erster Anstrich auf das rohe Holz ca. 45 ml/m². "Anstrichfehler" können bis zu 15 Minuten nach dem ersten Auftrag in der noch nassen Fläche korrigiert werden. Trocknung ca. 6-8 Stunden (bei Normklima, 23°C/ 50% rel. Luftfeuchte). Bei niedrigen Temperaturen verlängert sich die Trocknungszeit. Für gute Belüftung sorgen. Zweiter Auftrag ca. 45 ml/m². (Bei Renovierung genügt in der Regel 1 Anstrich auf der schmutzgesäuberten Fläche.) Trocknung ca. 12 Stunden, siehe Punkt 3. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise GHS02 Entzündlich H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oderKennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 Von Hitze/offener Flamme fernhalten. Nicht rauchen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe / Augenschutz tragen. P370+P378 Bei Brand: Zum Löschen verwenden: CO2, Löschpulver oderWassersprühstrahl. P403+P235 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. EUH208 Enthält Propiconazol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. Signalwort: Achtung

Ab € 73,39*
Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco
Alle Öl-Farben eco auf einen Blick Weiß RC-990 Farblos Pinie/Lärche RC-260 Eiche hell RC-365 Kiefer RC-270 Nussbaum RC-660 Mahagoni RC-565 Teak RC-545 Silbergrau RC-970 Palisander RC-720 Remmers HK-Lasur Grey-Protect 3in1 - Eigenschaften Experten Beschreibung Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco Mit der Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco deine Oberflächen langfristig schützen Sonnenschein, Regen oder Schnee sind notwendig für eine funktionierende Natur. Aber nicht für deine Holzelemente. Äußere Witterungseinflüsse beschädigen das Holz und lassen die Oberflächen nach einiger Zeit verblassen. Mit der Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco beugst du diesem Verfall vor und schützt das Holz. Anwendungsbereiche der Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco: Die Lasur ist sowohl für den Innen- und Außenbereich geeignet. Egal ob es sich um maßhaltige Elemente wie Fenster und Türen handelt oder um nicht maßhaltige Holzbauteile wie deinen Zaun oder Carport, mit dieser Lasur schützt du dein Heim langfristig. Auch dein Gartenhaus aus Holz lässt sich mit der Öl-Dauerschutz-Lasur problemlos behandeln. Produktmerkmale zur Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco: Der blockfeste Öl-Dauerschutz ist sowohl wetter- als auch UV-beständig. Sie ist tropfgehemmt und zeigt einen guten Verlauf. Dadurch lässt er sich hervorragend verarbeiten. Zudem ist er elastisch und durch ihre atmungsaktive Oberfläche kann das Holz weiter atmen und lässt Sauerstoff an das Material. Verarbeitung der Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco: Die Holzfeuchtigkeit sollte je nach Anwendungsbereich zwischen 11 % und 18 % liegen. Der Untergrund muss frei von Schmutz und Fett sein. Die Verarbeitungstemperatur sollte auf dem Material und Untergrund sowie der Umgebung zwischen minimal +5 °C und maximal +25 °C liegen. Nach etwa 8 Stunden ist die Lasur erneut überstreichbar und bereit für einen zweiten Anstrich. Umweltfreundlichkeit der Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco: Eine gesunde Umwelt und nachhaltige Produkte wird auch im Bereich des Holzschutzes immer wichtiger. Daher wurde dieses eco-Produkt entsprechend entwickelt. Die wasserbasierte Lasur mit sehr geringem Lösemittelgehalt verfügt über mehrere zertifizierte Siegel. Das Umweltzeichen Blauer Engel, das EU Ecolabel, das EN 71-3 Siegel für geprüfte Unbedenklichkeit, das VOC für besonders emissionsarm und das Vegan-Siegel, welches für einen von tierischen Ursprüngen zusatzfreie Inhaltsstoffe zeugt, sind kennzeichnend für dieses Produkt. Auch das recyclingfähige Metallgebinde leistet seinen ökologischen Beitrag zum Umweltschutz. Auf Basis nachwachsender Rohstoffe von mindestens 80% ist die Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco ein Vorreiter des umweltbewussten Holzschutzes und sogar für Holzspielzeug von Kindern bestens geeignet und zugelassen. Die Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur eco ist daher die perfekte Wahl eines hochwertigen und sogleich umweltbewussten Holzschutzmittels und lässt keine Wünsche offen. Überzeuge dich selbst und erhalte dir an deinen Oberflächen noch jahrelang die Freude. Dein Holz wird es dir danken. Streichanleitung Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur mind. +5°C bis max. +25°C. Material gut aufrühren und zügig durch Streichen auftragen. In Faserrichtung auftragen. Nach Trocknung 2. Anstrich vornehmen. Überstreichbar nach ca. 8 Stunden. Hirnholzflächen sind gegen Wasseraufnahme durch mehrmaligen Anstrich mit dem Material im entsprechenden Farbton zu überstreichen. Alternativ die Hirnholzflächen mit Hirnholzschutz nach dem farbgebenden Grundanstrich schützen. Alle Farbtöne sind untereinander mischbar. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-4-isothiazolin-3-on [EG-Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG-Nr. 220-239-6] (3:1), 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosoloder Nebel nicht einatmen.

Ab € 19,23*
Remmers Pflege-Öl
Remmers Pflege-Öl - Eigenschaften Experten Beschreibung Remmers Pflege-Öl für eine langanhaltende Pflege Wer kennt es nicht? Die ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr machen auf der Terrasse deutlich, wie sehr das Holz unter der Witterung gelitten hat. Das Holz wirkt oft stumpf, verwittert und angegraut. Mit dem Pflege-Öl von Remmers ist eine Nachbehandlung ohne Anschleifen ganz einfach möglich. Das Produkt kann dabei nicht nur bei Terrassenholz verwendet werden, es erzielt auch bei Gartenmöbel aus Holz tolle Ergebnisse. Ein Produkt - viele Eigenschaften Das Pflege-Öl von Remmers kann für Terassen und Gartenmöbel eingesetzt werden. Es ist für Innen und Außen optimal geeignet. Das Produkt glättet die Oberfläche des Holzes und bildet eine Schutzschicht, die wetterfest und gleichzeitig feuchtigkeitsregulierend wirkt. Das Holz wird dadurch wasserabweisend, zudem bewahrt die Schutzschicht das Holz vor dem Austrocknen. Das Produkt auf Leinölbasis ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Den transparenten Ton kannst du verwenden, wenn du die Farbe des Materials nicht verändern möchtest. Pigmentierte Varianten beispielsweise ein Douglasien- oder Lärchenton unterstreichen den eigentlichen Farbton des Holzes. Optimale Pflege für Terassen und Gartenmöbel Die Verwendung von Holz beim Terrassenbau hat viele Vorteile. Neben einer natürlichen Optik, stahlt das Material eine angenehme Wärme aus und schafft ein gemütliches Ambiente. Zudem bedarf eine solide gebaute Holzterrasse aus Hartholz keinen großen Pflegeaufwand. Im Gegensatz zu anderen Materialien wie Stein oder Beton reagiert Holz jedoch empfindlicher auf Umwelteinflüsse. Das Holz kann durch Regen, Wind und Sonneneinstrahlung vergrauen. Auch der tägliche Gebrauch hinterlässt seine Spuren und kann das Holz langfristig in seiner Struktur schädigen. Kleine Risse können entstehen, durch die Nässe in das Holz eindringen kann. Um lange Freude an der schönen Optik deiner Terrasse zu haben, muss das Holz regelmäßig behandelt werden und anschließend mit dem richtigen Produkt gereinigt werden. Das Pflege-Öl von Remmers schützt nicht nur die Oberfläche vor Feuchtigkeit und UV-Strahlung, sondern wertet das Holz optisch auf und macht es wetterfest. Die Behandlung mit dem Öl beugt der Rissbildung im Holz vor, macht das Holz wasserabweisend und verhindert bei pigmentierten Varianten eine Grauverfärbung der Oberfläche. Die Nachbehandlung ohne Anschleifen ist dadurch möglich. Richtige Verarbeitung für Innen und Außen Eine regelmäßige Reinigung und Pflege von Holz ist wichtig. Im ersten Schritt bevor das Pflege-Öl von Remmers zum Einsatz kommt, solltest du das Holz von Schmutz befreien. Im Anschluss folgt die Pflege der Oberfläche. Das Öl sollte, nachdem das Produkt mit einem Rührholz aufbereitet wurde, mit einem Pinsel oder einer Rolle aufgetragen werden. Nach der Verwendung einer Rolle kann ein Rollenabstreifer verwendet werden. Wurde en Pinsel benutzt, ist ein Verdünner und Pinselreiniger sinnvoll. Wenn das Produkt eingezogen ist, solltest du den Vorgang wiederholen. Nach der Behandlung sollte die Holzpflege ausreichend Zeit zum Einwirken haben. Verarbeitungsbedingungen Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +30 °C. Material gut aufrühren. Streichen. Wenn möglich bei Erstanstrich allseitig (bei Terrassendielen) behandeln. Das Material mit Lasurpinsel, Flächenstreicher oder Lappen (Baumwolle) in Faserrichtung auftragen. Nicht eingezogenes Material mit einem trockenen Pinsel oder Lappen nach max. 30 Minuten abnehmen. Nach Trocknung (ca. 12 Stunden) zweiten Arbeitsgang vornehmen. Angebrochene Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosoloder Nebel nicht einatmen.

Ab € 17,28*